Dienstag, 14. August 2018

1 1 2

Tech. Hilfeleistung
Einsatzart Tech. Hilfeleistung
Kurzbericht T1 / auslaufende Betriebstoffe nach VU
Einsatzort Apelern K62
Alarmierung Alarmierung per Sirene & Melder
am Sonntag, 15.07.2018, um 17:19 Uhr
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
GW-L1 Apelern    GW-L1 Apelern LF 10 Apelern    LF 10 Apelern Polizei  Polizei ELW Rodenberg    ELW Rodenberg HLF20 Rodenberg    HLF20 Rodenberg LF20 Rodenberg    LF20 Rodenberg RW2 Rodenberg    RW2 Rodenberg
Einsatzbericht

Alarmiert wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die K62 auf die Kreuzung Richtung Wiersen.

Ein Motorrad und ein PKW kamen sich bei einem Abbiegevorgang zu nahe, das Motorrad streife den PKW und beschädigte es leicht am Heck.
Aus dem PKW lief der Zusatzstoff "Adblue" aus. Wir sicherten die Unfallstelle, streuten die Straße ab und fingen mit einer kleinen Wanne das noch auslaufende Adblue auf.
Kameraden der Feuerwehr Rodenberg kümmerten sich um die geschockten Personen, verletzt wurde niemand.

Das Motorrad lag 100m entfernt auf einer Wiese, da der Fahrer noch rechtzeitig abspringen konnte bevor das Motorrad auf der Wiese landete, Glück im Unglück.

 

Einsatzfotos
Einsatzort
 

Dienstzeiten: 
jeden Mittwoch um 19.00 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Apelern
Lyhrener Straße 7
31552 Apelern
infos@Feuerwehr-Apelern.de

Banner 300x250

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen